Everybody's fucked in his own special way

Mittwoch, 7. Mai 2014

Abgesperrtes

(Diese Herren tauchen in letzter Zeit an vielen Stellen auf)




(Grundsätzliches Problem bei der Sorge um die Jugend: Was bekümmert einen mehr:
- Der Inhalt der Botschaft?
- Die Schrift?
- Oder die Rechtsschreibung? )

Kommentare:

  1. Die drei Weisen von der Baustelle gefallen mir.
    (Ob sie sogar "Made by Ackerbau" sind?)

    Bei der Inschrift brauchte ich einen Moment länger, weil ich nicht wusste, ob Wien eine Schlange oder Schlampe ist. Und während ich noch über den Städtevergleich sinnierte , erschien mir Vivien in Form einer Schlampe ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer die Herren malt, weiß ich nicht. Es gibt aber seit ein paar Wochen einige hier. Vivien ist laut der Inschrift eine "Schlanpe". Was macht man da? 100 Mal schreiben lassen "Vivien ist eine Schlampe"? (Pädagogik war ja noch nie meine Stärke)

      Löschen
  2. Vielleicht sind wir Old School, weil wir nicht wissen, dass eine Schlanpe eine Kreuzung aus Schlange und Schlampe ist.? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ts. Frau Tonari wieder :D Was, wenn sie Recht hat?

      Löschen
    2. (Frau Tonari hat meistens Recht, das ist zumindest meine Erfahrung)

      Löschen
    3. Da wiederum könntest Du Recht haben...

      Löschen