Everybody's fucked in his own special way

Sonntag, 28. Dezember 2014

Restposten

Wieder ist das Jahr fast vorbei, wieder gibt es unzählige Fotos, die ich mit dem vagen Gefühl aufgenommen habe, daraus könnte man doch mal was machen, und dann wurde doch nichts daraus. Bei den folgenden Bildern müsst' Ihr Euch halt die Geschichte mal selber dazu denken, ist doch nicht zu viel verlangt, kann ja auch nicht sein, dass ich hier immer die ganze Arbeit mache.




















Kommentare:

  1. Das erklärt einiges, bei der gelben Paprika wäre ich auch neidisch auf meine schönen Roten.

    LG OLe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OLe, das ist eine Tomate. Du brauchst dringend Hilfe. Deine pathologische Paprika-Phantasterei peeinträchtigt pestimmt persönliche Pelange. Warum hasst du Tomaten so?

      Löschen
    2. Das soll eine Tomate sein? Kein Wunder das ich keine Tomaten mag, außer dieser hier.
      Hela Curry Gewürz Ketchup scharf

      Löschen
    3. Yellow Giant Belgium. Sieht merkwürdig aus, aber schmeckt zum Niederknieen.

      Löschen
  2. LOL. Jetzt bekomme ich noch weniger eine Geschichte zu den Bildern hin :)
    Aber die Bilder sind wirklich gut! :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! (Fotografisch finde ich nur eines gut, aber mit der Ausbeute kann ich leben). Wenn ich's mir so ansehe, hätte ich mit ein paar Änderungen einen typischen Arbeitstag illustrieren können....

      Löschen
  3. Restposten ist gut ;-) Was um alles in der Welt hast du in der Petrischale gezüchtet?
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein Latte Macchiato aus dem Automat in der Arbeit -- Petrischale trifft es aber eigentlich ganz gut... Liebe Grüße, Andreas

      Löschen
  4. Einige der Bilder sprechen mich direkt an ;-)
    Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr.

    AntwortenLöschen