Everybody's fucked in his own special way

Mittwoch, 15. Juli 2015

Invalidenstraße anderswo

Besonders genauen Lesern dieses Blogs mag es vielleicht schon aufgefallen sein, dass die Invalidenstraße hier eine gewisse Rolle spielt. Für mich ist es deswegen ganz interessant zu sehen, wie andere Blogger mit diesem Thema umgehen. Herr Buddenbohm, den ihr höchstwahrscheinlich ohnehin lest, war auch dort und beweist, dass auch kühle Hanseaten sich von dieser Szenerie berauschen lassen. Herr Buddenbohm findet tatsächlich ein paar Bilder für diese wunderbare Straße, die ich mich nicht getraut hätte zu schreiben (wenn sie mir denn überhaupt eingefallen wären). 

Über die Vorstellung, dass die Oberleitungen für die Straßenbahnen gerade repariert würden, wollen wir mal schweigen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen