Everybody's fucked in his own special way

Sonntag, 1. November 2015

Auf der Straße

(Zugleich ein Beitrag für Rosen-Ruthies "I see faces"-Projekt)


Es wird wieder kalt auf den Straßen und wenn Ihr gemütlich im Warmen sitzt, nehmt Euch  bitte einmal eine Viertelstunde Zeit, um diesen Text des Kiezneurotikers zu lesen.

Kommentare:

  1. Spruch zu Allerheiligen

    In den Herzen derer zu leben,
    die wir zurücklassen,
    heißt nicht zu sterben.

    .... und, bei den Lebenden nicht wegschauen + geben -> ♥

    AntwortenLöschen
  2. Gut gesehen, lieber Andreas. Es guckt leicht erstaunt.

    Wieso liegt eine Automatte einfach auf der Straße?
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier liegt doch alles mögliche auf der Straße... (zum Glück für mich)

      Löschen
  3. Antworten
    1. Ja, und er sieht nicht aus, als ginge es ihm gut.

      Löschen
  4. Auf den ersten Blick sieht es aus, als wenn da jemand einen Zigarettenstummel im Mund hat und etwas gelangweilt da rum liegt :)
    Liebe Grüße, Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm. Ein cooler Hauptstädter? Könnte auch sein.

      Löschen
  5. Ja, cooler Hauptstädter, so sehe ich das auch. Liegt gelassen darum mit der Kippe im Mundwinkel ;-) Danke!

    AntwortenLöschen