Everybody's fucked in his own special way

Mittwoch, 13. Januar 2016

Nebelkräne



(Es gibt ein paar Witzchen, die mache ich gerne häufiger. Werden sicher durch Wiederholung besser. Die Familie kennt das schon, ich nehme mal an, die finden das gut, aber ich frage besser nicht. 
Die Nebelkräne konnte man bei der Charite sehen.)

Kommentare:

  1. ...und:

    Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde. *hehe*

    AntwortenLöschen
  2. Es würde mir Sorgen bereiten, wenn die Nebelkräne über einem kreisen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre ein beängstigendes Bild. Wenn einem so ein 60 m hohes Ding auf den Kopp fällt, da hilft auch schnell rennen nichts....

      Löschen
  3. Ich mache auch immer wieder gerne dieselben Witzchen ;-) Ist denn die Charité noch nicht fertig? (Bei Dir kommentieren ist inzwischen mit Lotto zu vergleichen. Gestern ging es auch von Arbeit aus nicht, heute aber wohl.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Bau bei der Charite geht berlinuntypisch schnell voran, aber ist noch nicht fertig.
      Das mit dem Kommentieren tut mir leid, aber ich weiß nicht, wie ich's ändern kann...

      Löschen
    2. Darf ich dich für die Werbung hier zitieren: "Kommentieren bei Ackerbau in Pankow ist wie ein Lottogewinn!" (das meinst du doch, oder?)

      Löschen
  4. Nebelkran habe ich auch noch einen in Petto :) werd ich die Tage mal rauskramen. Die roten Lichter machen es aus.. so hoch sind die hier nicht.

    AntwortenLöschen