Everybody's fucked in his own special way

Samstag, 16. April 2016

Nicht nur ein, viele Schlösser für Berlin!


(Die kosten wenigstens nicht viel und man kann sie weitgehend ignorieren.)

Schöner fand ich fast noch die sehr moderne Version der Liebesschlösser an der Heerbrücke in Charlottenburg:


Kommentare:

  1. https://www.youtube.com/watch?v=0o7UMkXsvKo *♥singundträller*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schluck. Aber immer noch besser als Scorpions (ich bin jetzt schon bei 1:22, aber das ist schon hart. Ich weiß nicht, ob man heute noch solche Videos aufnehmen dürfte.... "der blaue Himmel schaut auf uns herab, sagt dir jeden Tag, wie lieb ich dich hab".... Gnade! Gnade! ... Jetzt habe ich's geschafft. Das nächste Lied "Oma, so lieb" ist aber noch schlimmer.

      Löschen
    2. JEPP ... schlimmer, geht immer (ړײ)

      Löschen
    3. 0hja, schlimmer geht immr:
      Helene, die scheene!
      :-)

      Löschen
  2. Übrigens:
    Es geht auch ohne Schlösser:
    https://wittlicher.wordpress.com/2016/04/16/es-muessen-nicht-immer-schloesser-sein/

    AntwortenLöschen
  3. Und dann heulen sie alle wie ein Schlosshund, wenn die Liebe vorbei ist und der Schlüssel nicht gefunden wird, mit dem man das verdammte "EWIGE-LIEBE"-Schlösschen wieder entfernen kann... LOL...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin din
      du bist min
      des sollt du gewisse sin
      du bist beslozzen in minem Herzen
      verloren ist das Slüzzelin
      du musst immer drinne sin

      (Haben wir in der Siebten auswendig lernen müssen...)

      Löschen
    2. Heißt das, der Schlüssel wurde heruntergeschluckt????...

      Löschen
    3. VERLOREN IS DIT SLÜZZELIN! (Sprech ick polnisch oder was?)

      Löschen
    4. DU MUSST IMMER DRINNE SIN: Steht da aba ooooooooooooch!!!!... Ick kann so frei interpretieren wie ick will!!! Wann gehen Schlüssel verloren? Wenn man sie verlegt oder wenn man sie verschluckt. Und was ist romantischer? Na, also!............................................................................... (ich muss aber zugeben, dass ich dachte, der Schlüssel wird geduzt... LOL)

      Löschen
    5. Das Gedicht ist über 800 Jahre alt, da kann man keine Präzision erwarten.

      Löschen