Everybody's fucked in his own special way

Montag, 2. Mai 2016

Häherfriedhof


Kommentare:

  1. Hm. Aua. Dient(e) wohl der Forschung.. Ruhet sanft ihr Häher..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, ob man die zum Präparieren extra getötet hat, hab mich aber nicht fragen getraut. Ich mag Häher auch gerne.

      Löschen
  2. Ich habe nichts für Häher übrig und würde mir dergleichen nie zulegen. Hätte ich aber bereits welche, fände ich die obig abgebildete Art der Aufbewahrung äußerst praktisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In unserer alten Wohnung sah ich oft durchs Fenster einen Häher auf dem Baum sitzen und die Straße bewachen. Die Häher haben ja so diese Punkfrisur und die bunte Feder am Flügel, wie eine Krawattennadel. Ich musste da immer an Punk- Buchhalter denken.

      Löschen
  3. Das Leben sagt immer zugleich: Ja und Nein.
    Er, der Tod, ist der eigentliche Ja-Sager.
    Er sagt nur: Ja.

    Rainer Maria Rilke

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt der Besteckkasten für Eichelhäher, die den Löffel abgeben mussten. Ich mag meine Eichelhäher allerdings auch am liebsten im Baum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Surreales Dinner: Anstelle von Messern liegen präparierte Eichelhäher neben den Tellern.

      Löschen
    2. (Wahrscheinlich haben das die Dadaisten irgendwann schon gemacht.)

      Löschen
    3. Ich wäre in der vegetarisch-kindlichen Version dann eher für Lego Gabelstapler und Laserschwert anstatt des Federviehs...

      Löschen