Everybody's fucked in his own special way

Freitag, 20. Mai 2016

Und was machen wir mit den Berlinern?


Kommentare:

  1. ... BERLINER, werden - von MIR - aufgegessen (ړײ)
    Am liebsten, die mit Pflaumenmus innendrinnen
    + nach Malle, muss ich dessentwegen noch lange NICHT !!! *doah*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber in Berlin heißen die Berliner Pfannkuchen...

      Löschen
    2. https://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Pfannkuchen *kicherndzwinker*

      Löschen
  2. Hach, Glückskekse in Beton gibt es bei euch also auch... Habe sie in Berlin schon vielerorts gefunden. Hier ein paar Bilder zu den Neuköllner Betonsprüche: http://kirschblueten-tsunami.blogspot.de/2015/04/herz-am-montag-von-beton-zum-herz.html

    Wenn Berlin aber nach Mallorca verfrachtet werden soll, kein Problem. Das machen wir doch locker über den neuen Flughafen, also nie... hehe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll ich mal ein paar BER-Fotos bringen?

      Löschen
  3. Berlin auf Mallorca? Was für ein Unsinn. Die haben doch schon alles, sogar das, was Berlin nicht zu bieten hat - einen richtig funktionierenden Flughafen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. TXL funktioniert wunderbar - das höre ich alle fünf Minuten....

      Löschen
  4. Ich würde vorschlagen, wir verfrachten die Berliner nach Mallorca. Weil dann die dortige Bevölkerung wegen unzumutbarer Verhältnisse wahrscheinlich bei uns Asyl beantragen wird, siedeln wir diese in Berlin an....... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wären Deutsche auf Malle, Spanier in Berlin. Alles wie gehabt.

      Löschen