Everybody's fucked in his own special way

Mittwoch, 30. November 2016

Augen ohne Gesicht

(Zugleich ein Beitrag zu Frau Tonaris "Rost-Parade"-Projekt.)

Die schönsten Dinge findet man ja immer vor dem Haus, vor allem wenn es dort Baustellen gibt. Rostige Armierungen, die sich schön fotografieren lassen. 






Passende Musik war diesmal gar nicht so einfach. Es gibt viele Lieder über Augen, die ich gerne mag, aber keines schien so richtig zu diesen Bildern zu passen. Dann fiel mir eines ein, das ich eigentlich gar nicht mag, das aber passt, Eyes without a face, von Billy Idol. Na dann. (Nachtrag: Gestern beim Schreiben habe ich mich selbst gewundert, warum ich dieses Lied gewählt habe. Heute kommt die Erklärung: Billy Idol hat heute am 30.11. Geburtstag, das muss ich geahnt haben. 61 wird er, der alte Poser.)

Und bei den Bildern fällt einem natürlich gleich noch etwas anderes ein....





Kommentare:

  1. https://www.youtube.com/watch?v=LotPbssDk0A *♥UHUuuu*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Humphrey Bogart wollen wir mal gelten lassen.

      Löschen
  2. Da musste ich gleich mal ein Auge drauf werfen :))
    Was für ein schönes Motiv, bin ganz begeistert.

    LG Arti

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Bosch... Owls without a face?
    http://www.dailyartdaily.com/hieronymus-boschs-paintings-and-his-owls/

    AntwortenLöschen
  4. Mir fiel bei den Liedern über Augen Georg Kreislers Lied von den drei blauen Augen ein...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenne ich noch gar nicht, muss ich mal gucken...

      Löschen
    2. Unbedingt hören, ist köstlich,meine ich...

      Löschen
  5. Wenn du die Bilder auf 2 x 2 Meter vergrößerst, kannst du eine Kunstausstellung machen. Mit "Augen ohne Gesicht" hast du ja auch gleich einen geheimnisvollen, d.h. verkaufsfördernden Titel für das Projekt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste doch, dass es ein Fehler war, hier ausnahmsweise akzeptable Fotos einzustellen.

      Löschen
    2. Du kannst die Pics inzwischen für 9,99 bei Bonetti Marvelous Sellout Empire kaufen.

      Löschen
  6. Da mich die 92 anspringt, bin ich für ein fortzuführendes Projekt mit dem Namen "92 Ansichten der Rostlöcher von Pankow".
    Baustellenrost ist eh immer mein heimlicher Favorit, wie Du weißt.
    Liebe Grüße an Dich. Wir sind wieder im Lande.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen zurück! Die "Rostlöcher von Pankow"-Reihe mache ich dann lieber nicht. Schlaglöcher würde gehen, das wären mehr als 92...

      Löschen