Everybody's fucked in his own special way

Mittwoch, 18. Januar 2017

Wintersport



Winterfuchs in Weißensee. Wir haben etwas gemeinsam.

Kommentare:

  1. »Ich suche Freunde. Was bedeutet ›zähmen‹?«

    »Das wird oft ganz vernachlässigt«, sagte der Fuchs. »Es bedeutet ›sich vertraut miteinander machen‹.«

    »Vertraut machen?«

    »Natürlich«, sagte der Fuchs. »Du bist für mich nur ein kleiner Junge, ein kleiner Junge wie hunderttausend andere auch. Ich brauche dich nicht. Und du brauchst mich auch nicht. Ich bin für dich ein Fuchs unter Hundertausenden von Füchsen. Aber wenn du mich zähmst, dann werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzigartig sein. Und ich werde für dich einzigartig sein in der ganzen Welt …«

    Aus Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Fuchs konnte ich mit der Geschichte nicht ködern..

      Löschen
  2. Und wo ist der - vedammte- Ball ?! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Fuchs hat wieder den Turnbeutel vergessen!

      Löschen
  3. Eure Gemeinsamkeit ist die Freude am Umschauen!

    AntwortenLöschen
  4. gemeinsamkeit? du hast dir einen pelzmantel gekauft!

    michali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, weder Fuchs noch ich würden jemals einen Ball in den Korb kriegen.

      Löschen
  5. (Morgens) allein unterwegs- ist es das, was Sie und den Fuchs verbindet? (Duzen wir uns hier eigentlich?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fehlendes Talent für Ballsport.
      (Grundsätzlich geduzt, aber jeder wie er mag, wir sind ja nicht bei IKEA).

      Löschen