Everybody's fucked in his own special way

Mittwoch, 15. Februar 2017

Am S-Bahnhof Pankow


Kommentare:

  1. WOW -> MontagsHERZ am Mittwoch:

    Wem das Herz hüpft,
    dem ist kein Weg zu weit.

    Volksweisheit / Volksgut *♥*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wem das Herz hüpft, der sollte mal beim Kardiologen vorbeischauen … nicht, dass es noch ins Stolpern kommt.

      Löschen
    2. Vielleicht ist es eine Illustration zu "Last Christmas"?

      Löschen
  2. IHR ZITAT DES TAGES:

    Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Stunde wie Heimat aus.

    Hermann Hesse *YEAH*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alter, tanze, trotz den Jahren!
      Welche Freude, wenn es heißt:
      Alter, du bist alt an Haaren,
      Blühend aber ist dein Geist!

      Gotthold Ephraim Lessing
      (1729 - 1781)

      .... und dolle viel GESUNDHEIT
      wünsche ich DIR
      ✿ ☞ lb Andreas ☜ ✿
      nicht nur für eine Stunde, sondern für all ...die kommenden... Jahre (ړײ)

      Annette *♥cheers*

      Löschen
    2. http://kirschblueten-tsunami.blogspot.de/2017/02/guten-rutsch-ins-nachste-jahr.html

      Löschen
  3. Putzige Kerlchen... Der eine hat einen Schnabel und der andere hält den Schnabel. Ach nee, das ist ein Herz. Ups...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der andere hat aber keinen Schnabel, das hat mich auch gewundert.

      Löschen