Everybody's fucked in his own special way

Mittwoch, 14. Juni 2017

Street life


Kommentare:

  1. Wie schön, mit Pflänzchen im Mund, was noch eine Blume werden möcht ...vielleicht ;)))

    *fröhlichauchzurückguckundindenMittwochzwinker*

    AntwortenLöschen
  2. Schaut fröhlich aus... mit dem Grün im Mundwinkel und den etwas schütteren Haaren :-)
    Wenn das Grashaar dann mal blüht:... *If you're going to San Francisco / Be sure to wear some flowers in your hair*

    AntwortenLöschen
  3. Sehr poetisch. Der Bruder vom Mann im Mond ..

    AntwortenLöschen
  4. Sehr vielseitiges Bild. So gesehen sehr fröhlich. Dreh das Bild mal um 180°, dann wird ein Soldat im Schützengraben daraus (oder ein Gemälde von Magritte)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hilfe, ich kann den Bildschirm nicht drehen! Will ich überhaupt einen Soldaten im Schützengraben sehen? Wo kommen bei dem Sommerwetter die Gedanken her?
      Mich erinnert es aber an den "Salatfresser" des Malers Heiko Pippig. Wobei "Fresser" ja auch ein gewaltiges Wort ist.

      Löschen
    2. Lass dir von irgendwem den Kopf verdrehen und dann siehst du es, wahlweise am Laptop gucken, das Teil in beiden Händen nehmen, gut festhalten und so tun als würde man das Lenkrad einmal komplett umdrehen... dann geht das schon... hehe... Du darfst auch den Mann mit der Melone darin sehen. Der Soldat muss dann mal kurz in die Mittagspause gehen...

      Löschen
    3. Du bringst mich auf Ideen für die nächsten drei Posts..

      Löschen
    4. Roswitha: das ist aber der Salatfresser mit ein bisschen Feldsalat...

      Löschen
    5. Du willst jetzt 3 Tage hintereinander das gleiche Bild in einer 90° Drehung bringen, also je 90° gedreht im Verhältnis zum Vortag. STIMMT'S?

      Löschen
    6. Mach doch... hehe... Da freuen sich die Leser/innen, die kein Photodrehprogramm haben wie ich oder den Bildschirm aus welchen Gründen auch immer nicht manuell drehen können.

      Löschen
    7. Ich sitze gerade auf der Terrasse und trinke ein Bier. Diese Bildlösung würde mir die Arbeit sparen, einen neuen Post zu schreiben.

      Löschen
  5. Antworten
    1. Stimmt! Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, an was mich der Dreitagebart erinnert. Duh!

      Löschen