Everybody's fucked in his own special way

Montag, 5. Februar 2018

Auswärts

Ich mache mal eine Pause von der Invalidenstraße und bin ein paar Tage im Allgäu. Gebloggt wird weiter, ich hab ja sonst nix gelernt. Der gewohnte Rhythmus kommt aber gegebenenfalls etwas durcheinander wegen kein WLan und Ledertop und Laphose.



(Für Kurzentschlossene lässt sich ein Meet-and-Greet beim Mindelheimer Umzug zum Gumpigen Donnerstag organisieren.)

Kommentare:

  1. Ubi bene, ibi patria.
    Wo es dir gut geht, dort ist die Heimat.
    auch:
    Wo ich ein guter Mensch sein kann, da ist mein Vaterland, bin ich gern zuhause.

    Pacuvius (220 - 130 v. Chr.) *FROHE AUSZEIT mit HELAU & im Schnee .... vielleicht*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geh mir fort mit Helau. Insoweit bin ich Berliner.

      Löschen
  2. Viel Spaß dort! Falls der Gumpige Dunnschdig zu gumpig wird, kannst du ja nach Bad Woerishofen zur Kur! :-)
    Bei uns hier ist der Donnerstag der "Schmutzige Dunnschdig". Schmutzig = Fettig, und bezieht sich auf das Fettgebackene, das es da traditionell nochmal gibt, um heil durch die folgende Fastenzeit zu kommen.
    Und damit: ä allzit glückseligi Fasnet!
    (Ich muss arbeiten, zwei meiner Kolleginnen sind aktive Zunftler und Hästräger und haben Urlaub)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von meiner Großmutter weiß ich noch: Lustig ist die Fasenacht, wenn meine Mutter Küchle backt, wenn sie aber keine backt, dann pfeif ich auf die Fasenacht.

      Die Küchle waren auch so Schmalzgebäck.

      Löschen
  3. Das Allgäu habe ich mir irgendwie anders vorgestellt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Grunde ist die ganze Welt wie die Invalidenstraße.

      Löschen
  4. Während du ein Auswärtsspiel hast, wird ein Bloggerkollege von dir mit der Pankow-Sensation des Jahres gerade weltberühmt. Kuckst du hier:

    https://pankowerchronikdotde.wordpress.com/

    http://www.spiegel.de/einestages/berliner-mauer-heimatforscher-findet-80-meter-ddr-historie-a-1190899.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Pankower Chronik ist natürlich schon lange in meiner Blogroll. Dort kann man so einiges lernen.
      Ich bereite gerade den Allgäu-Scoop vor.

      Löschen