Everybody's fucked in his own special way

Freitag, 15. April 2016

Minecraft vor dem Verkehrsministerium


Rätselhafte Dinge geschehen mal wieder vor dem Verkehrsministerium. Man hat um das Gebäude einen Sperrholzzaun gezogen, der die Baustelle komplett abschirmt. Offensichtlich soll der investigative Invalidenstraße-Journalismus hier verhindert werden. Ab und zu sieht man einen Baggerarm. Ich bin mal gespannt, was das wird. 

Nachtrag 8:30 Uhr: Seit heute früh zusätzlich mit Stacheldraht geschützt. Wirklich spannend.



Kommentare:

  1. https://www.youtube.com/watch?v=yxwXozLR2IA

    ...auf Deine weitere VORORTberichterstattung gespannt bin !!! * (ړײ)gibbel *

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke, Du bist da eine heißen Sache, auf der Spur. Pass bloß gut, auf Dich auf.

    AntwortenLöschen
  3. Spannend! Vielleicht hat Dobrindt seine Brille verloren und die wird gesucht. Oder er läßt das Loch suchen, in das die Mauteinnahmen fallen.

    AntwortenLöschen
  4. Man und du live dabei, Wahnsinn!

    AntwortenLöschen