Everybody's fucked in his own special way

Sonntag, 13. November 2016

Jähe Bestätigung meiner Theorie des Berliner Straßenmülls in Kreuzberg


Kommentare:

  1. ’’Kunst wäscht den Staub des Alltag von der Seele.‘‘

    Pablo Picasso *...naJA*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Problem: Ich habe keine Seele, wohl aber jede Menge Staub. Was jetzt?

      Löschen
    2. Bata Ilic: Ich hab noch Staub auf der Seele von Hawaii

      Löschen
  2. Nicht jede Begründung für eine Handlung erschließt sich den Mitmenschen!

    AntwortenLöschen
  3. OK, erstmal den Kommentar, auf dem du vermutlich den ganzen Tag gewartet hast, damit du ihn von der Liste mit den zu erwartenden Kommentaren zu diesem Post streichen kannst: "Ist das Kunst oder kann das weg?"

    Unser Berliner-Bremer-Helgoländer Blogkollege war dann wohl auch in Kreuzberg unterwegs und hat die Kunst - Schrägstrich die Matratze - sogar unterschrieben: "Ich darf das. Ich bin OLe" steht das schließlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hatte ich gar nicht drauf gewartet, aber gut, dass es hier noch steht.
      Ich glaube, da steht ein anderer Name, aber kann's auch nicht mehr lesen.

      Löschen