Everybody's fucked in his own special way

Sonntag, 27. November 2016

Ralle auf der Spree



(Zum vollen Blogvergnügen muss man sich den Titel auf die Melodie von "Riders of the storm" gesungen vorstellen.)


Kommentare:

  1. IHR ZITAT DES TAGES:

    Die Adventszeit beginnt in den Herzen eines jeden Menschen.
    Licht ist etwas, das sich im Inneren entfaltet und nach außen strahlt.
    (Gudrun Kropp)

    *fröhlichen1.ADVENTsGRUßdazustell*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir gibt´s - heute - ENTE & nicht Ralle... hehe ;)

      Löschen
  2. ts ts ts... die ralle ist immer noch ein bläßhuhn.

    füße

    michali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blässhühner sind auch Rallen. Rallen ist der Oberbegriff.

      Löschen
    2. Traditionell wurden Rallen in drei Unterfamilien geteilt: die "echten" Rallen (Rallinae), die Teich- und Sumpfhühner (Gallinulinae) und die Blässhühner (Fulicinae).

      ... -> https://de.wikipedia.org/wiki/Rallen

      Löschen
    3. Und aber auch, gemäß o.g. wiki :

      Rallen werden den Kranichvögeln (Gruiformes) zugeordnet. *TJA...da bleibe ich doch lieber, bei meiner ENTE...zwinker*

      Löschen
    4. Schalten Sie auch morgen wieder ein, wenn es heißt: "Sumpfhühner auf der Spree!" (Nur für erwachsene Leser)

      Löschen
    5. Ornithologen-Fachblog, offenbar.

      Löschen
  3. Ralle hat coole Füße. Die sind aber nur schwer zu fotografieren.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Vögel...im Urlaub hab ich ein Nest gesehen und konnte bei mir im Blog viele Fotos der Küken zeigen.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fotos vom Blässhuhnnest bei Sylvia gibt's hier zu sehen Schöner Beitrag

      Löschen
    2. Da danke ich dir, dass du die Kleinen bei dir verlinkt hast. Es war im Urlaub für mich erstaunlich, wie viele Menschen vorbei gingen, ohne die Küken oder das Nest zu sehen...
      Ich wünsche dir eine schöne Woche.
      Sylvia

      Löschen