Everybody's fucked in their own special way

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Ende einer Dienstfahrt (3)

Inzwischen bin ich ja doch überzeugt, dass es sich dabei um eine subtil unterschwellige Kunstinstallation im gesamten Berliner Raum handelt. Überall findet man die halb demolierten Räder. Die zeitgemäße Aufbereitung des Vanitas-Gedanken für den nachhaltigen Großstädter?

Mein neuester Fund aus der Chaussee-Straße:


(Glaubt nur nicht, ich würde jedes kaputte Fahrrad fotographieren. Da könnte man so manchen Monat damit füllen).

Keine Kommentare:

Kommentar posten