Everybody's fucked in his own special way

Donnerstag, 18. Juni 2015

Eine Geschichte ohne Worte


Kommentare:

  1. Der Arme Baum hat einen Ast verloren und dafür die Todesstrafe bekommen ...
    (Ich fahre da jeden Morgen dran vorbei)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das erklärt es. Der Stamm war noch nicht morsch und das Stürmchen letzte Woche hätte für diesen Baum auch nicht gereicht....

      Löschen
  2. Und ich dachte zuerst, zu viele Hunde hätten an den Baum hingepullert, so dass er zwangsgefällt werden musste. Warens am Ende doch die Zweibeiner...

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der schöne Zaun!...... der arme Baum!
    Gruß Papierfrau

    AntwortenLöschen