Everybody's fucked in his own special way

Donnerstag, 11. Juni 2015

Ökologische Fortbewegung



(Heute früh in der Invalidenstraße. Ich habe doch auch keine Ahnung, was das soll.)

Kommentare:

  1. ach, das war mein Einkaufswagen. In meinem Alter sind ja nicht nur die Schnecken, schneller. Manchmal kommt es vor, das ich beim Einkaufen kurz innehalte und Zack ich bin eingewachsen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. (Ich stelle mir das jetzt mal kurz bildlich vor....)

      Löschen
  2. Vielleicht ein Hochzeitswagen?

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sieht festlich aus. Ich wüßte wirklich gerne, wofür man dieses Schmuckgefährt verwendet hat.

      Löschen
  3. Sagenhaft. Musst du was dafür zahlen, dass dir solche Motive vor die Linse hüpfen? Ich bin hin und weg und heftig neidisch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man glaubt es mir zwar nicht, aber das Zeug steht da einfach so rum. Da muss man nicht suchen, nur sehen. Und ich fotografiere schon nur einen Bruchteil des Unfugs, den ich hier so sehe.

      Löschen
  4. Ihr geht wohl nie in den Bioladen? Da sehen die Einkaufswagen alle so aus und sind biologisch abbaubar und manche sogar essbar! Nachdem es essbare Eishörnchen und sogar essbare Teller (aus Mais) gibt, ist das hier der neueste Trend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle Eichhörnchen sind essbar....

      Löschen
    2. Wenn du deinen Teller aufisst, gibt es morgen gutes Wetter.

      Löschen
  5. Die Invalidenstraße ist wirklich ein tolles Pflaster!

    AntwortenLöschen