Everybody's fucked in their own special way

Montag, 5. August 2013

Alte Bekannte (2)

(Besorgtes Flüstern: Der wird doch nicht zum d r i t t e n Mal darüber schreiben, wie er diesen merkwürdigen Stechapfel dann doch nicht jätet.

Ernüchternde Antwort: Doch.)

Aus der Stechapfelblüte ist inzwischen die charakteristische Frucht geworden, also eigentlich höchste Zeit, das Giftzeug auszurupfen. Aber, was muss ich sehen: Neben der Pflanze steht ein kleines Stechäpfelchen! Das kann ich doch nicht zur Waisen machen!

(Fortsetzung folgt)





Aber es gibt noch weitere alte Bekannte, die im Garten wieder auftauchen: Der Schwarze Nachtschatten, zum Beispiel. Hier habe ich aber offenbar einmal effizient gejätet, weil ich dieses Jahr nur eine Pflanze gefunden habe, wo letztes Jahr noch hunderte waren. Mein Post zum Schwarzen Nachtschatten vom letzten Jahr ist übrigens immer noch sehr beliebt, besonders bei Leuten, die über Google herausbekommen wollen, ob man aus den Früchten Marmelade machen kann. Wie alle, die über Google zu mir kommen, werden sie aber hier leider nicht schlauer. 

(Letzthin landete jemand mit der Suchanfrage "Was bedeutet Schlüppi Arbeit " bei mir. Entweder ist das die selbstreferenzielle Hölle oder hier passieren sehr merkwürdige Dinge).

Keine Kommentare:

Kommentar posten