Everybody's fucked in his own special way

Freitag, 12. Januar 2018

Hinweis

Für alle, die sich (wie ich) an nicht mehr so viel aus dem alten Jahr erinnern: Am Sonntag findet die glamouröse Blogaktion "Let's talk about vegs" statt, bei der jeder Gelegenheit hat, empörendes oder herzzerreißendes über Gemüse zu schreiben. 

Hier noch einmal die Teilnahmebedingungen:

1. Der Blogpost muss sich mit einer bestimmten Sorte von Gemüse beschäftigen, idealer- (aber nicht notwendiger-)weise handelt es sich dabei um eine ungerechte, rein subjektive Lobeshymne oder Hasstirade. Haarsträubende biographische Details und niveaulose Überschriften ("Kohlrabi hat meine Familie zerstört") sind nicht Bedingung, aber (zumindest von mir) gern gesehen. 

2. Der Name der Blogaktion ("Let's talk about vegs") muss natürlich genannt werden, warum sollte nur ich mich blamieren?


Ich selbst bin noch etwas unschlüssig, aber ich werde wahrscheinlich einen schonungslose Enthüllung über das schlimmste Gemüse wo gibt schreiben, auch wenn das ggf. zu häuslichen Verstimmungen führt.  
 

Vollkommen unabhängig von dieser Aktion hat Anne Schüßler anderswo die schönste und ausdauerndste Gemüsebeschimpfung durchgeführt.

Kommentare:

  1. ENTWURF für Sonntag steht schon in den Startlöchern... gibbel ;)
    Das Anne Gemüse wollt ich herzen, aber da wo sie twittert... wollt ich mich nicht anmelden ;( *tja*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geh nicht zu Twitter, Engelchen. Da sind böse Leute.

      Löschen
    2. Nö...nö...nö, schkann nämlich böse Leute überhaupt nie nimmer nicht leiden !!! *schwört*

      Löschen