Everybody's fucked in their own special way

Dienstag, 1. Oktober 2013

Besuch aus Österreich

Brachte uns außer österreichischem Whisky auch Zirbellikör mit. Diese Spirituose, die ich bislang nicht kannte, wird aus Zapfen der Zirbelkiefer hergestellt, die nur in Alpenregionen wächst. Schmeckt wie Kirschlikör, in den man Badezusatz gekippt hat, aber nicht unlecker. Soll gut für die Bronchien sein.  Nun ist einer der besten Ratschläge, den man Leuten über 40 geben kann, keinen Schnaps zu trinken, und ich halte mich zumeist auch daran. Mit dem Zirbellikör werde ich aber gelegentlich gerne gurgeln,

Bei dem Besuch konnte man auch noch einmal Cordoba 1978 wieder aufleben lassen. Ich musste feststellen, Sparwasser 1974 haben alle präsent, aber was ist mit Krankl? I werd narrisch!

Keine Kommentare:

Kommentar posten