Everybody's fucked in their own special way

Sonntag, 27. Oktober 2013

Und alte Kugeln und komische Tische standen noch rum

Ich liege zwangsweise auf dem Sofa und J.S. spielt Star Wars vor dem Sofa. General Grievous "kriegt auf die Fresse" und ich verstehe den Zusammenhang nicht. Eigentlich müsste ich die Hecke schneiden. Geht aber nicht.

"Er nahm das Schiff und wurf es weg und drehte sich wie eine... Frau..."

J.J. macht derweil mit einer Video-App kurze Filmchen mit seinem Handy, in denen Kampfflieger unser Bücherregal sprengen oder Tornados unsern Vorgarten verwüsten. Meinetwegen, da kommt's jetzt auch nicht mehr drauf an.


Kommentare:

  1. Ich hoffe Sie können bald wieder mitspielen, obwohl die musikalische Entdeckungsreise vom Sofa aus auch ihre Reize hat ...
    Gute Besserung!
    Frau K.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, wird alles wieder. Lego Star Wars Spiele sind für Leute jenseits der 12 nicht nachvollziehbar. Ich verstehe ja schon nicht, was die Zitate, die in dem Post sind, bedeuten könnten.

    AntwortenLöschen
  3. Das beruhigt mich, habe mich nämlich (wieder einmal) ziemlich alt gefühlt. Mit Lego wird hier schon länger nicht mehr gespielt.
    LG Frau K.

    AntwortenLöschen
  4. So ist's mit den Kindern, manchmal fühlt man sich sehr jung, manchmal wieder ungebührlich alt. Beim Großen ist die Legozeit auch vorbei, was dann kommt, ist nur noch rätselhaft. Liebe Grüße, Andreas

    AntwortenLöschen