Everybody's fucked in his own special way

Dienstag, 21. November 2017

Berliner Stillleben


Kommentare:

  1. DAS = Kellerfenster...KUNST oder Fensterbrett...DEKO !!! *hehe*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich die Frage. Das einzige Fenster in dem Blumen stehen.

      Löschen
  2. "Abschied vom Berliner Sommer"
    Gruß Papierfrau

    AntwortenLöschen
  3. Das ist gar nicht in Berlin, sonst müsste das eine Flasche Berliner Luft sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist doch eine Luftflasche, gleich neben der Luftgitarre.

      Löschen
    2. Ich muss noch mal nachfragen, wo denn die Flasche Berliner Luft herkommt...

      Löschen
    3. SCHILKIN GmbH & Co. KG BERLIN, Alt-Kaulsdorf. Wieso? Willst du zum Werksverkauf?

      Löschen
  4. Antworten
    1. Invalidenstraße-GA (gut, Hessische Straße, aber das ist ja um die Ecke).

      Löschen
  5. Kann man den Künstler buchen? Das fehlt in Bern noch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde ihm mal eine Lebendfalle stellen und ihn (sie?) in die Schweiz schicken?

      Löschen
    2. Lebendfalle klingt zielführend.

      Löschen
    3. Andererseits bringen tote Künstler mehr...

      Löschen
    4. Hm. Stimmt. Aber sie können keine Installationen mehr machen ...

      Löschen