Everybody's fucked in their own special way

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Poop shovel

Bei dem Gartengerät, das mein Logobild ziert, handelt es sich nicht um einen Spaten, der tatsächlich für die Gartenarbeit eingesetzt wird, sondern um einen Kinderspaten, den wir meiner Erinnerung nach vor sieben Jahren bei einem Frankreichurlaub gekauft haben. Dieser Kinderspaten kommt jetzt vor allem als Poop shovel, also als Kackschäufelchen zum Einsatz. Damit ist das Schäufelchen hier das wichtigere Utensil als der Stechspaten; den brauche ich nicht so häufig.


Wenn ich zu den Leuten gehörte, die Hundekacke auf dem Grundstück dufte finden, oder denen das Aufräumen von Kackhäufchen Laune macht, wäre es eine sog. Win/win-Situation zwischen mir und den Hundebesitzern. Unter den gegebenen Umständen aber: eher nicht. 

(Und bislang wuchs da immerhin noch mächtig Unkraut und Dornengestrüpp, das sensiblere Hundehintern abhielt. Jetzt geht's dann erst wieder richtig los).

Keine Kommentare:

Kommentar posten