Everybody's fucked in their own special way

Freitag, 19. Oktober 2012

Space Kartoffeln

Nein, nicht weil die irgendwelche psychedelischen Wirkungen hätten (dafür gibt es andere Pflanzen), sondern wegen der jeweiligen Form. Wer erkennt das Original?

(Die Auflösung gibt es hier).

Aber das ist einfach, oder?
Nur bei der komme ich nicht darauf, an was sie mich erinnert. Satellit, Raumstation? 

Wer diese merkwürdigen Formen mag, ist mit den Rosa Tannenzapfen bestens bedient. Wenn man eher Fingerformen haben will, dann besser die Bamberger Hörnchen. Gut schmecken beide Sorten.

Kommentare:

  1. Danke für den Lacher am Morgen! Das war echt super!

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christiane, das war wohl das einzige Mal, dass ich in einem Post meine Interessen (Kartoffeln) und die Interessen meiner Söhne (Star Wars) unterbringen konnte! Viele Grüße nach Hamburg, ich fühle mich immer ganz geehrt unter den vielen Woll- und Strickblogs auf deiner Seite! Andreas

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Andreas,

    na ja, so ein paar Exoten sammel ich ja schon, abseits der Wolle. Und ich lache so gern! Dein Blog ist KLASSE!

    Übrigens habe ich auch zwei Star-Wars-Exemplare zu Hause, kann also mitreden!

    LG Christiane

    AntwortenLöschen