Everybody's fucked in their own special way

Freitag, 20. September 2013

Mr. Spaceman

Es verwundert mich immer wieder, dass meine Ankündigungen hier teilweise ernst genommen werden. Ich hatte gestern versprochen, den Passagier der Invalidenstraßen-Rakete heute zu enthüllen. Und offenbar wird das jetzt von mir erwartet (hey, ich dachte, das ist das Interwebz, da kann man einfach schreiben, was man will?).

Hmm. 

Der war's schon mal nicht:


(der gehört nämlich zu meiner dienstlichen Wolpertinger-Sammlung, zu der ich nicht mehr verraten kann, als dass ich sie für eine Geheimgesellschaft verwahre).

Der auch nicht:

(das ist nämlich Richtung Wollankstraße, fernab von Flugobjekten)

Der vielleicht?

(Das ist der Eisen-Golem. Den muss ich wohl auch noch erklären. Wird das jetzt hier eine Fortsetzungsgeschichte?)

Kommentare:

  1. Hey, Hey, der Eisen-Golem hat einen Bruder. Der wohnt bei mir. Foto folgt demnächst.
    Tonarische Grüße

    AntwortenLöschen
  2. warum ausgerechnet Golem?????

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen Vivi! Die Antwort auf die Frage findet sich im Post vom 24.9. ( der echte Golem hätte ja auch aus Lehm sein müssen....)

    AntwortenLöschen