Everybody's fucked in his own special way

Samstag, 22. Dezember 2018

Kontemporäre Kunst

Ich habe ja immer ein mulmiges Gefühl, wenn ich in Ausstellungen mit kontemporärer Kunst gehe, weil mir dann manchmal selbst all diese selbstzufriedenen banausenhaften Kommentare in den Sinn kommen, mit dem der Bildungsbürger auf Kunst reagiert, die er nicht versteht. Deswegen versuche ich, stille zu schweigen.

Aber dieses Exponat in Wien.... das war tatsächlich etwa so wie das Gemüsefach in unserem Kühlschrank:


(Ich muss wohl nicht erwähnen, dass ich das Kunstwerk eigentlich recht nett fand.)

Kommentare:

  1. mein kühlschrank gibt das nicht her. vielleicht doch ausstellung. das was ich netz ergoogelt habe, finde ich witzig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schon geschrieben, fand ich's dann auch nicht schlecht.

      Löschen
  2. Ist das Kunst oder kann das weg?

    Dessenthalben ...
    BITTE ihre KUNST -> Kühlschrank - Werke sowie Essens-Reste "NICHT" - versehentlich - zerstören/wegwerfen bzw. essen !!!

    *zwinker*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Kühlschrankunfälle habe ich ja schon seit Jahren den geheimen Viertblog.

      Löschen
  3. Immer, wenn ich Schimmel sehe, muss ich an Sie denken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, dass es Leute gibt, die an mich denken, wenn sie Müll auf der Straße sehen... Die schwierige Frage: Besser vergessen als aus den falschen Gründen erinnert zu werden?

      Löschen
    2. (Und jetzt habe ich zum ersten Mal in meinem Leben "erinnern" nicht-reflexiv gebraucht, weil ich zu faul war, den Satz richtig zu konstruieren. Na serwas!

      Löschen
  4. Daneben steht übrigens der Automat für Kannibale (eine verkannte Minderheit über die es noch viel zu wenige Witze gibt). Dort kann man Suppe mit Kretins und Menschenauflauf bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verdammt, beim falschen Post gepostet... Muss wohl der Hunger dran schuld sein...

      Löschen
    2. Hier finde ich den Kommentar aber viel schöner... gleich einen leckeren Kartoffel-Kretin machen...

      Löschen