Everybody's fucked in their own special way

Freitag, 22. Mai 2020

Urbane Öko-Legenden

"... und dann griff er nach dem Einweg-Kaffee ... und ihm fiel die Hand ab..."

Nachtrag:

Wie mir jetzt auffällt, spielt die Invalidenstraße offenbar das Höllenpanel von Hieronymus Bosch Garten der Lüste nach. Damals waren es (Falsch-)Spieler, die bestraft wurden, jetzt Nutzer von Einwegbechern.




Kommentare:

  1. Ich trinke immer Einwegkaffee, ein zweites Mal schmeckt er nicht mehr so gut.

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht sollte man sich das "nochmal durch den Kopf" gehen lassen. Ein richtig "schönes" Symbolbild.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast mich da auf etwas gebracht, ich habe aktualisiert.

      Löschen
    2. Toll, was der Maler schon visualisiert hatte, lange vor "Kaffee-to-go". Und was du im Kopf hast!

      Löschen
  3. ADAPTION - JETZTZEIT - Invalidenstraße

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht mir eher nach dem Angriff der Killer-Proktologen aus. Lauft um euer Leben! Aber rückwärts!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War nicht vor der Charité, sondern vor der Landwirtschaftlichen Fakultät.

      Löschen