Everybody's fucked in his own special way

Samstag, 27. September 2014

Feigenernte


Jetzt werden die Feigen rapide reif, man erkennt es daran, dass sie heller und weicher werden. Wir können gerade jeden Tag 5-8 Früchte ernten. Geschmacklich auch sehr gut, die Berliner Sonne reicht offenbar für angenehme Süße.


Unser Bäumchen ist ohnehin mein Stolz, mal sehen, wie es ihm im Winter ergeht...

Kommentare:

  1. Wirst Du das Bäumchen denn über den Winter irgendwie "frostsichern"? (ganz tolle Früchte, ganz niedliches Bäumchen, ich melde dann Interesse an, wenn ihr getrocknete Berliner Feigen vertreibt : )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bäumchen ist schon größer als ich... Wir werden's einwickeln und hoffen, dass es nicht ganz so kalt wird...

      Löschen
  2. Ja, da kannst wohl stolz sein! Schönes Bäumchen! Ich drück Dir die Daumen für den Winter!
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn's nicht wieder minus 20 Grad hat, sollte es funktionieren....

      Löschen
  3. Klasse, dann mal guten Appetit! Wir haben jetzt am und um unserem neuen Heim sehr viele Feigenbäume...

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die müssten doch bei euch jetzt auch reif sein, oder?

      Löschen