Everybody's fucked in his own special way

Sonntag, 3. November 2013

November-Ernte

Überschaubar, aber sehr schmackhaft. Erstaunlich, dass man um diese Zeit überhaupt noch etwas findet. Und auch, wenn's nicht mehr viele Weintrauben sind: Die letzten schmecken langsam so, wie man sich Trauben wünscht. Und bei den Feigen geht noch einiges...

Kommentare:

  1. Feigen im Selbstanbau...der Hammer! Da bin ich echt neidisch! Aber klar...ihr da oben habt mehr Sonne! Bin total deprimiert, dass wir im Energie-Volksentscheid heute gescheitert sind...
    Liebe Grüße aus dem Süden
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Das Thema ist noch nicht vorbei, da muss man hartnäckig bleiben....
    Bei euch gäbe es sicher auch eine geeignete Stelle für eine Feige, aber man muss dann jeden Winter zittern... Liebe Grüße in den Süden, Ndreas

    AntwortenLöschen
  3. Mann, was für ein Tag, wenn man nicht mal mehr seinen Namen schreiben kann...

    AntwortenLöschen