Everybody's fucked in their own special way

Sonntag, 5. Oktober 2014

Zur geflissentlichen Beachtung


(Eigentlich nicht witzig, ich finde aber die Körperhaltung des Manschkerles sehr drollig. Solche Verbote sind offenbar in Hessen notwendig.)

Kommentare:

  1. *hüstel*
    Wo in Hessen ist denn dieses seltsame Schild aufgestellt?
    LG 'die Erste wiedermaa!' :p

    AntwortenLöschen
  2. Eschwege ist dickes Land, die brauchen das so ... ;)
    Muss jedesmal neu eingegeben werden - da spar ich schon ma ein ma ... :mrgreen:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Hessisch-nordost halt. Gut, eine Kreisstadt, aber nicht vergleichbar mit Städten wie Kassel oder gar Ffm. War auch nicht abschätzig gemeint, Land hat sehr schöne Seiten ... ;)

      Löschen
  3. Welchem Dienst eine Treppe wohl dienen mag, wenn deren Betreten verboten ist.
    Auch für Diensthabende? Oder nur für Männer mit Stechschritt und Hut?
    Fragen über Fragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich war's eine Treppe der Autobahnmeisterei. Aber ich finde, ein bisschen Mysterium sollte noch bleiben. Wenn man nur das Schild ohne Erläuterung bei unseren Schuldiscos aufgestellt hätte, hätte sich keiner zu tanzen getraut.....

      Löschen
    2. Schuldiscos mit solchen Schildern --> Zoff vorprogrammiert :!:

      Löschen
    3. Bei uns ging das kürzer: "Schuldiscos --> Zoff vorprogrammiert"

      Löschen