Everybody's fucked in their own special way

Donnerstag, 30. Januar 2014

Materialien zur Berliner Orthographie (2)

Kommentare:

  1. Schnö juchö...! Zumindöst in Börlin... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Erinnert mich an Zè do Rock. Die Berliner haben auch eine eigene Rechtschreibung und die versteht man ganz gut.
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Herren musste ich erst nachschlagen. Aber kommt hin. Ob er jetzt auf Heckscheiben schreibt?

      Löschen
  3. Ich denke, der unbekannte Schreiber hat auf sehr verkürzte Weise seinem Verdruss über die augenblickliche Wetterlage Ausdruck verliehen. So eine Autoscheibe ist ja auch nicht so groß... Der Punkt als abschließendes Satzzeichen erscheint dabei merkwürdig kraftlos und deutet möglicherweise auf eine Winterdepression hin. Der arme Kerl! Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rike, ich muss zugeben, über die Zeichensetzung habe ich auch nachgedacht. Aber müsste man nicht berücksichtigen, dass Schnö offensichtlich ein Anagramm von "schön" ist? Und geben die zwei Striche auf dem o dem Ganzen nicht wieder eine fröhliche Note? Fragen über Fragen.
      Liebe Grüße, Andreas

      Löschen
  4. (Ich liebe solche Kommentarstränge)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Punkt am Ende ziemlich energisch.. ebenso die Ö-Tüpfelchen.. wobei das S eher zaghaft und etwas wackelig erscheint. Alles in allem deutet es mir eher auf das Ende einer Winterdepression hin.. also eher der Beginn von Winterfreude. *Endlich Schnö!* :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich denke, das Ö symbolisiert mir seinen kraftvollen, augenhaften Punkten einen erwartungsvoll aufgerissenen Mund, um Schneeflocken mit der Zunge aufzufangen. Definitiv eine positive Botschaft an alle Passanten!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. SEL hat keinen Platz mehr gehabt. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie bezeichnend, dass diese nüchternste Interpretation aus Berlin kommt... Liebe Grüße, Andreas

      Löschen
    2. dabei bin ich keine Ureinwohnerin ;-)

      Löschen
    3. Ich bin erschüttert! Auf was kann man sich denn überhaupt noch verlassen?

      Löschen
  8. Mehr mobile Schneekunst gibt's übrigens hier bei Monkeylove

    AntwortenLöschen