Everybody's fucked in their own special way

Samstag, 17. Oktober 2020

Tierhalter sind entsetzt: Meine Katze will Buchbloggerin werden!

 


Kommentare:

  1. katzen brauchen aber einen eigenen blog!
    "Minkis worte zum tag!"

    AntwortenLöschen
  2. da siehst du mal, wohin vorbilder führen...
    ist aber freundlich dass sie nicht deine berichte von unterwegs übernimmt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben schon mal überlegt, dem Kater einen GPS-Sender umzuhängen. Wo der sich immer rumtreibt..

      Löschen
    2. Als wir noch einen Kater hatten, der hier wohnte, hatten wir auch mal solche Pläne. Wenig später verlor Sam sein Reich, und der Usurpator zeigte sich nicht willens, irgendetwas außer Nahrung von uns anzunehmen.

      Löschen
  3. Ich warte - hier - geduldig auf den ersten Buchvorschlag deiner Katze, aber jetzt zackig ... Leckerlis ausleg/dalass (ړײ)

    Namenstag: Hilda, Luise, Margarete, Margit

    AntwortenLöschen
  4. Sie scheint sich das gut überlegt zu haben.
    Katzenbücher gibt es ja en masse...

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, sie hat einfach die Schnauze voll von der Mäusejagd und sucht nun die Leseratten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, halbtote Leseratten aus der Badewanne retten wäre nichts für mich.

      Löschen
    2. Dann wird einen "Herr der Rettungsringe" zum Lesen rein. Damit kannst du die Leseratte aus der Badewanne helfen...

      Löschen