Everybody's fucked in their own special way

Donnerstag, 15. Oktober 2020

Wo die Hecken Masken tragen

 


Kommentare:

  1. typisch berlin, muss mal wieder übertrieben werden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ich in dieser Hecke schon gefunden habe...

      Löschen
    2. Ich verlor mal eine Liebschaft in einer Hecke. Später am selben Tag fand ich sie in meiner Badewanne wieder. Sie war nackt (wieder) und ich betrunken (immer noch). Noch später war es dann wieder andersherum.

      Es war übrigens gerade Bierwoche in Kulmbach, was wahrscheinlich erklärt, wieso ich seit zwei Jahrzehnten in der Kurpfalz wohne.

      Löschen
    3. Ich habe das Gefühl, dass "Ich verlor meine Liebschaft in der Hecke (und fand sie wieder in der Badewanne)" ein unglaublicher Schlager werden könnte. Mach das mal rechtzeitig zum nächsten Oktoberfest.

      Löschen
    4. Manchmal finde ich deine Gedanken etwas verstörend.

      Löschen
  2. ...da drinnen sitzen/saßen wohl etliche Heckenschützen *augenroll*

    Namenstag: Bertrand, Gallus, Gerhard, Hedwig, Luitgard, Margareta, Philipp

    Und in Frankfurt am Main gibt es ein Gallesviertel, Gallus Theater und eine Gallus Warte ...

    WIKI schreibt:

    Historisch ist das Gallus das frühere Galgenfeld westlich der mittelalterlichen Stadtgrenze Frankfurts. Der Name leitet sich von der Galluswarte (eigentlich Galgenwarte) her, einem der vier mittelalterlichen Warttürme der Stadt. Mit dem Heiligen St. Gallus hat der Name des Stadtviertels ursprünglich nichts zu tun, doch wurde der Name gegen Ende des 18. Jahrhunderts umgewandelt, um der Gegend den zweifelhaften Ruf zu nehmen. Eine 1905 neugebaute katholische Kirche in diesem Stadtviertel ist ebenfalls dem Heiligen Gallus geweiht.

    *wissterBESCHEID*

    AntwortenLöschen
  3. Es ist keine Maske, es ist ein Heckenschützer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 2 Fredissimas .... gleiche Uhrzeit ... ein GEDANKE (ړײ) *hehe*

      Löschen
    2. LOL... Tatsächlich... In der Hecke ist ja auch genug Platz für zwei... hehe

      Löschen
    3. Irgendwo habe ich noch ein Foto, auf dem die Hecke eine Basecap trägt.

      Löschen
  4. Sehr beunruhigend. In meinem Garten befindet sich auch eine Hecke. Noch maskenlos. Was würdest Du mir raten, soll ich nachrüsten? Oder meine Hecke vorher testen? Wie berechnet man das mit dem Alter bei Hecken (ca. 12 Jahre), zählt die schon zur Risikogruppe? Ach, ist das alles kompliziert, hait hosch mi fei scho a weng verwirrt.

    AntwortenLöschen
  5. Hier tragen noch ganz andere Dinge Masken. Kürzlich ein Geldautomat sogar Maske und Handschuhe.

    AntwortenLöschen