Everybody's fucked in their own special way

Freitag, 15. Januar 2021

Im Kino

Natürlich nicht im echten, auch jenseits von Lockdown-Schließungen war ich das letzte Mal Anfang des Jahrtausends im Kino. Aber ich habe letzthin geträumt, ich säße im Kino und sähe einen Filmtrailer. Was ich gesehen habe, weiß ich leider nicht mehr, die Stimme des Ansagers habe ich aber noch gut im Ohr, im Hintergrund lief irgendein jämmerlicher Westernhagen-Kram. Die Stimme sagte, in diesem Filmtrailer-Erzähler-Tonfall: 

"Er ist geil. Er hat ein Boot. Er könnte die ganze Stadt zerstören."

An mehr erinnere ich mich nicht mehr, aber seit Tagen muss ich darüber grübeln, was für ein Film das gewesen sein könnte. Wahrscheinlich keiner, den ich mir angesehen hätte (wenn man mal davon absieht, dass ich mir eh keine Filme ansehe).

Kommentare:

  1. dein innerstes hat ein manko festgestellt (vielleicht wg. fehlender dienstreisen?)und erinnert dich: andreas, filme schauen! anders ist das ja nicht zu erklären. oder doch: nach den z.t. grauenhaften drehbüchern sollst du zum schreiben eines solchen aufgerufen werden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich übe noch Blogschreiben, bevor ich mit den Drehbüchern anfange.

      Löschen
  2. Plan für 2021, ein Boot kaufen.

    AntwortenLöschen
  3. Hast Du kein Boot, bist Du nicht geil???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein und Ja. (Spannender wäre doch, ob ich mit der Krähenarmee schon die Stadt zerstören könnte.)

      Löschen
  4. ... https://de.wikipedia.org/wiki/Dante%E2%80%99s_Peak

    Events - 15 Fr

    Internationaler Fetisch-Tag
    Wikipedia-Tag
    Nationaler Hut-Tag
    Tag des koreanischen Alphabets
    Internationale Grüne Woche

    Namenstag: Anton, Arnold, Gabriel, Konrad, Maurus

    https://www.youtube.com/watch?v=Qxx_heoUO-U

    *HEUTEpasstsABER*



    AntwortenLöschen