Everybody's fucked in their own special way

Freitag, 6. März 2020

Der griechische Salat

Gurke, Tomate, Paprika.


(Oliven dauern noch, über Feta denke ich noch nach.)

Kommentare:

  1. DAS kann JA noch ein Weilchen dauern, da greife ich - heute - doch zur TK

    Tag der Tiefkühlkost 2020
    6. März 2020 in der Welt

    *Freitags-Grußdalass*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tiefgefrorener Salat ist keine Lösung.

      Löschen
    2. Wenn man ihn entschieden genug auftaut, wird er aber immerhin eine Suspension.

      Löschen
    3. Komm mir hier nicht chemisch!

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ich schwanke aber noch, ob ich den Feta- oder den Souvlaki-Baum kaufen soll.

      Löschen
  3. Das sieht sehr viel appetitlicher aus als der Salat, den wir gerade an der griechisch-türkischen Grenze haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn doch endlich jemand Syrien den Nachschub abstellen würde, und auch die Türkei zu anderem Handeln zwingen könnte.
      Hoffentlich hält die Waffenruhe und es wird geredet!

      Löschen
  4. Ich hoffe doch sehr, es gibt in Berlin noch Grünzeug, bis deines gewachsen ist. Ein Tipp: wenn du Schafmilch/Kuhmilch kaufen kannst und Lab aus der Drogerie dazu gibst, kannst du selbst Frischkäse machen.
    Hat bei mir schon geklappt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht mein Vater auch, dazu braucht es aber einen größeren Grad an Präzision als ich normalerweise habe....

      Löschen